Womo
Ausbau
Elektrik

Selstausgebaute Wohnmobile

[Womo] [207] [508] [608] [809] [Avalon] [Tir Na Nog] [Franks] [Stellplatz] [Links] [Impressum]

Heikes neuer Laster “Tir Na N’Og”
Mercedes 814 D

Nachdem der 809 aufgegeben ist haben wir uns für einen weiteren Mercedes 814 entschieden.
Tir Na Nog ist 8,15 m lang, 2,5 m breit, 3,45 m hoch, hat ein zul. Gesamtgewicht von 7,49 T und jetzt noch eine Zuladung von 2,49 T

Auf dieser Seite werden wir über den Ausbau informieren.

Die Hebebühne werden wir abmontieren und die Rückwand zur Hälfte zu machen. Unten kommen zwei Türen über die ganze Breite rein, die als Zugang zu dem Stauraum unter dem Bett dienen. Hier wird wieder der Gaskasten installiert, sowie Platz für Fahrräder, Campingmöbel und Krimskrams sein.
Als Eingang haben wir auf der Beifahrerseite eine selbstgebaute Tür eingebaut.

Der Ersatz zu dem 809, denn es muß ja weitergehen.

Ein weiterer Mercedes 814 Bj. 1993

 

 

 

Hier geht’s zum
Ausbau!

[Womo] [207] [508] [608] [809] [Avalon] [Tir Na Nog] [Franks] [Stellplatz] [Links] [Impressum]