Womo
Avalon
Aussen
Isolierung
Fenster
Fussboden
Moebel
Technik

Selstausgebaute Wohnmobile

[Womo] [207] [508] [608] [809] [Avalon] [Tir Na Nog] [Franks] [Stellplatz] [Links] [Impressum]

Der Ausbau des ganz großen Lasters

DerAusbau ist jetzt so gut wie abgeschlossen.
Um etwas mehr Übersicht zu bekommen haben wir den Ausbau auf mehrere Seiten aufgeteilt:

Der Ausbau hat über 2 Jahre gedauert. Dabei muß aber auch gesagt werden das eine Grundüberholung des gesamten Fahrzeugaufbaues stattfand und fast ausschließlich selbst hergestellte Ausbauteile, wie Leisten etc., verwendet wurden. Außerdem haben wir einmal den Ausbau ziemlich umgeplant.

Wenn Ihr auf die Bilder klickt könnt Ihr sie etwas größer anschauen.

 


SaubermachenDas Saubermachen gehört natürlich auch dazu, besonders die ganzen Styroporkugeln. Das Zeug haftet an einem wie Pattex.

 

 

 

Haike und TonyWenn Ihr denkt ich werkel alleine an dem Laster rum, so irrt Ihr Euch. Heike ist die Chefin (immerhin ist es ihr Laster) und Tony unser Freund hilft uns dabei, vor allem mit seinen einfachen und genialen Ideen.


Heike und Tony

Für Tony
Deine Gedanken, Deine Ideen, Dein Können, Dein Geist sind in diesem Ausbau. Wir werden versuchen in diesem Sinne weiter zu machen und wir hoffen das Du dich freust uns irgendwo wiederzusehen.
Maela und Yann

For Tony
Your thougts, your ideas, your ability, your spirit is in this interior work. We become trying in this sense continueing the work and we hope that you may be happy to see us somewhere again.
In love
Maela and Yann

[Avalon] [Aussen] [Isolierung] [Fenster] [Fussboden] [Moebel] [Technik]
[Womo] [207] [508] [608] [809] [Avalon] [Tir Na Nog] [Franks] [Stellplatz] [Links] [Impressum]