Womo
Solar

Selstausgebaute Wohnmobile

[Womo] [207] [508] [608] [809] [Avalon] [Tir Na Nog] [Franks] [Stellplatz] [Links] [Impressum]

Solarmodul - Solarzelle?

Was ist denn der Unterschied zwischen einer Solarzelle und einem Solarmodul?

Ein Solarmodul besteht aus einer bestimmten Anzahl von Solarzellen, die wasserfest, in der Regel zwischen zwei Glasplatten, eingebettet sind. Ein Alu oder VA-Rahmen gibt die Stabilität und die Befestigungsmöglichkeit.


Eine bestimmte Anzahl Solarzellen pro Solarmodul?

Normalerweise wird im Wohnmobilbereich eine Systemspannung von 12 Volt eingesetzt. Da die Akkumulatoren bis ca. 14 Volt geladen werden, muß die Solarspannung also darüber liegen. Eine Silizium Solarzelle entwickelt ca. 0,5 Volt, es müßten also in einem Solarmodul mind. 28 Solarzellen in Reihe eingebettet sein
(14 V / 0,5 V). Da aber mit der Annäherung der Akkuspannung an die Solarspannung auch der Strom sinkt, werden in der Regel 36 Solarzellen (18 Volt) pro Modul verarbeitet.


Wieso werden die Solarzellen in Reihe geschaltet?

Nur so erreicht man eine Erhöhung der Modulspannung. Der Zellenstrom ist gleich dem Modulstrom. Würde man sie parallel schalten würde die Modulspannung 0,5 Volt betragen, der Modulstrom würde sich in Abhängigkeit von der Zellenanzahl erhöhen.


Was passiert Nachts?

Würden die Solarmodule nicht über einen Laderegler oder zumindest über eine Schutzdiode verfügen, würden sie als Verbraucher wirken und somit den Akkumulator wieder entladen.


Was bedeutet Teilabschattung?

Wird ein Solarmodul teilweise abgeschattet, z. B. durch Bäume, wirken die abgeschatteten Zellen wie Widerstände und drücken die gesamte Modulleistung. Werden mehrere Module auf einem Fahrzeug installiert, so schaltet man sog. Schutzdioden vor die Module, die verhindern den Rückstrom in ein abgeschattetes Modul.


Wie ist es mit der Ausrichtung zur Sonne?

Ideal wäre ein Winkel zwischen 30° und 45°, je nach Jahreszeit und Ort. Da es aber ziemlich aufwendig ist die Module auf einem Wohnmobil zur Sonne auszurichten, gibt es nur den Kompromiss sie plan auf dem Dach zu montieren.


Wie wirkt sich die Temperatur auf Solarmodule aus?

Hohe Modultemperaturen senken die Leistung! Eine gute Hinterlüftung ist also dringend anzuraten.

[Solar] [Solarzelle] [Kamera]
[Womo] [207] [508] [608] [809] [Avalon] [Tir Na Nog] [Franks] [Stellplatz] [Links] [Impressum]